AnnAcryl No.1 – Sternenhimmel

Ein farbenfrohes Hallo!

Heute möchte ich euch gerne eines meiner ersten Motive vorstellen – den Sternenhimmel. Zu Beginn ist mir die Motivauswahl schwer gefallen. Mir war es besonders wichtig das Anmischen von Farben zu üben, weshalb ich mich letzten Endes für eine Mondlandschaft entschieden habe.  Hier findet ihr alle Informationen zu meinen Materialien:

Leinwand:
– Vorgrundierte Leinwand mit Keilrahmen
– 16 cm x 24 cm

Pinsel:
– Flachpinsel (für große Flächen)
– Rundpinsel Größe 2 (für Bäume)

Besonderheiten:
– 1 Stück Küchenrolle (zerknüllt)

Mal-Zeit:
– 35 Minuten

Mit wenigen Farben und Materialien lässt sich eine schöne Mondlandschaft entwerfen. Ihr könnt dieses Motiv auf unterschiedlich großen Leinwänden testen. Die einzelnen Elemente im Bild lassen sich leicht durch kleine Tricks gestalten. Durch die zerknüllte Küchenrolle lässt sich beispielsweise ganz einfach ein toller Baum-Effekt erzielen. Die Sterne im Nachthimmel entstehen durch Tropfen mit dem Flachpinsel.

TIPP1: Verwendet genug Wasser für die Sterne – ansonsten entstehen keine Tropfen, sondern Schlieren.

TIPP2: Malt den Mond mit einem klaren Titanweiß aus – dadurch entsteht ein leuchtender Effekt.

Solltet ihr Fragen oder Anregungen zu diesem Bild haben, dann meldet euch gerne!

Eure AnnAcryl

Ein Kommentar zu „AnnAcryl No.1 – Sternenhimmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.